Sie sind hier: » Home » Insolvenz, Jahresabschluss » Blog article: Buchführungs- und Bilanzierungspflicht des Masseverwalters


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Buchführungs- und Bilanzierungspflicht des Masseverwalters

    von Dr. Lukas Fantur | 6. Juni 2009

    Wer ist während eines GmbH-Konkurses buchführungs– und bilanzierungspflichtig?

    Während des Konkurses einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist nicht der bisherige Geschäftsführer, sondern der Masseverwalter buchführungspflichtig und bilanzierungspflichtig, und zwar auch für einen Zeitraum vor der Konkurseröffnung.

    Das Zwangsstrafenverfahren nach § 283 Unternehmensgesetzbuch zur Erzwingung der Offenlegung ist gegen den Masseverwalter zu führen.

    Quelle:  Oberster Gerichtshof 26.03.2009. 6Ob32/09p

    Mehr zum Thema:

    Themen: Insolvenz, Jahresabschluss | 0 Kommentare »

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: