Sie sind hier: » Home » Archive by category 'Gesellschaftsvertrag'


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • Gesellschaftsvertrag

    « Vorangehende Artikel

    Schiedsklausel im Gesellschaftsvertrag gilt nach Beendigung der Gesellschaft weiter

    von Dr. Lukas Fantur | 22. April 2014

    Dass eine GmbH beendet wurde, führt nicht zur Wirkungslosigkeit der gesellschaftsvertraglichen Schiedsklausel.

    Diese gilt auch für Streitigkeiten, die nach Aufhebung der Gesellschaft entstanden sind, wenn sie mit dem Gesellschaftsverhältnis zusammenhängen.

    Weiterlesen »

    Syndikatsverträge im Gesellschaftsrecht

    von Dr. Lukas Fantur | 19. Februar 2012

    Tagung der Gesellschaftsrechlichen Vereinigung am 6. April 2012

    Die Verbandsverfassung zwischen Satzung, Syndikatsvertrag und zwingendem Gesellschaftsrecht. Das ist das Thema der heurigen Tagung der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung, die am 6. April 2012 am Juridicum der Universität Wien stattfindet.

    Weiterlesen »

    Auslegung des Gesellschaftsvertrages einer GmbH

    von Dr. Lukas Fantur | 23. November 2011

    GmbH-Gesellschaftsvertrag: Zur Auslegung des Gesellschaftsvertrages einer GmbH ist eine wichtige Entscheidung des  Obersten Gerichtshofs ergangen.

    Weiterlesen »

    GmbH: Vom Gesetz abweichende Regelung der Stimmgewichte im Gesellschaftsvertrag

    von Dr. Lukas Fantur | 20. November 2011

    Die Beschlussfassung der Gesellschafter erfolgt, soweit das Gesetz oder der Gesellschaftsvertrag nichts anderes bestimmt, durch einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen. Zur Stimmgewichtung können im Gesellschaftsvertrag eigene Regelungen getroffen werden. Damit zu gibt es eine aktuelle Entscheidung des Obersten Gerichtshofs.

    Weiterlesen »

    Deadlock-Vereinbarung im GmbH-Gesellschaftsvertrag

    von Dr. Lukas Fantur | 7. November 2009

    DeadlockDeadlock-Klausel zur Lösung von Pattsituationen in der GmbH

    Sind in einer GmbH bedeutsame Entscheidungen zu treffen, kann ein zu langes Abwarten mit der Entscheidung zu Schäden für die Gesellschaft führen. Eine Deadlock-Klausel ist eine Möglichkeit, aus einer Pattsituation herauszukommen. Die dient damit der Vorbeugung bzw. Klärung eines Gesellschafterstreits.

    Beispiel für Deadlock-Klausel

    Weiterlesen »

    Auslegung des Gesellschaftsvertrages einer GmbH

    von Dr. Lukas Fantur | 28. August 2009

    OGH-Rechtsprechung

    Weiterlesen »

    Notariatsaktspflicht bei der GmbH | Umfrage

    von Dr. Lukas Fantur | 10. Juli 2009

    In Österreich wird die Abschaffung der Notariatsaktspflicht für GmbHGründungen und die Übertragung von GmbHGeschäftsanteilen diskutiert.

    Vor allem die Wirtschaftskammer fordert die Abschaffung.

    Umfrage

    Soll die Notariatsaktspflicht bei der GmbH abgeschafft werden?

    Ergebnisse ansehen

    Loading ... Loading ...


    Weiterlesen »

    Floskel über Bankgeschäfte im GmbH-Gesellschaftsvertrag

    von Dr. Lukas Fantur | 4. Juni 2009

    Ein Gesellschaftsvertrag einer GmbH muss zwingend eine Regelung über den Unternehmensgegenstand der Gesellschaft beinhalten. Das schreibt § 4 Absatz 1 Ziffer 2 GmbH-Gesetz ausdrücklich vor.

    Weiterlesen »

    Wettbewerbsverbot für GmbH-Gesellschafter

    von Dr. Lukas Fantur | 31. Mai 2009

    gesellschafter-wettbewerbsverbot

    Wettbewerb durch GmbH-Gesellschafter: Erlaubt?


    Wettewerb durch Gesellschafter | GmbH-Gesetz

    Das GmbH-Gesetz unterwirft den GmbH-Gesellschafter keinem generellen gesetzlichen Wettbewerbsverbot.

    Weiterlesen »

    GmbH-Gründung Österreich | Gesellschaftsvertrag

    von Dr. Lukas Fantur | 29. März 2009

    GmbH-Gründung mit Mustervertrag?

    Bei der GmbH-Gründung wird in Österreich in der Praxis gerne auf „Musterverträge“ zurückgegriffen. Das kann zur Folge haben, dass wesentliche Erwartungen der Gründer bei der GmbH-Gründung ungeregelt und undurchsetzbar bleiben. Gesellschafterstreit ist oftmals die Folge.

    Einige Beispiele:

    Weiterlesen » « Vorangehende Artikel