Sie sind hier: » Home » Archive by category 'EU-Recht'


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien
    #Gesellschafterstreit #Konflikte in Gesellschaften

    Tel. 01/513 85 20



  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Spezialierung auf Gesellschafter-streit und Konflikte in Gesellschaften.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontaktieren Sie mich

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht




  • Gesellschaftsrecht Datenbanken




  • EU-Recht

    Jahresabschluss: Zwangsstrafenverfahren zur Durchsetzung der Offenlegungspflicht auf dem Prüfstand des EU-Rechts

    von Dr. Lukas Fantur | 9. Oktober 2011

    Der Oberste Gerichtshof hat keine EU-rechtlichen Bedenken am neuen Zwangsstrafenverfahren. Das Oberlandesgericht Innsbruck hingegen hat den Europäischen Gerichtshof angerufen.

    Weiterlesen »

    EU-widrige Gesellschafter-Haftung für Insolvenz-Anlaufkosten und Kommunalsteuer

    von Dr. Lukas Fantur | 9. Mai 2011

    Gesellschafter-Haftung: Bestätigung meiner Kritik wegen EU-Rechtswidrigkeit

    Weiterlesen »

    „Golden Shares“ eines EU-Mitgliedstaates an einer Gesellschaft – Verstoß gegen EU-Kapitalverkehrsfreiheit

    von Dr. Lukas Fantur | 5. Mai 2011

    Goldes Shares – Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)

    Weiterlesen »

    Gesellschafter-Haftung für Anlaufkosten des Insolvenzverfahrens und Kommunalsteuer EU-widrig

    von Dr. Lukas Fantur | 7. Dezember 2010

    Wie eine aktuelle EuGH-Entscheidung die kürzlich eingeführte Haftungsregelung für GmbH-Gesellschafter für Anlaufskosten eines Insolvenzverfahrens und die unbeschränkte Haftung eines Kommanditisten für die Kommunalsteuer der KG in ein EU-widriges Licht rückt:

    Weiterlesen »

    Idryma Typou: Aktionärshaftung verstößt gegen EU-Recht (EuGH)

    von Dr. Lukas Fantur | 4. Dezember 2010

    Rechtssache Idryma Typou des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)

    Eine nationale Regelung, wonach Geldbußen für Gesetzesverstöße, die eine  Aktiengesellschaft begangen hat, auch gegen Aktionäre verhängt werden kann, verstößt gegen EU-Recht. Das entschied der EuGH.

    Weiterlesen »

    Verschmelzung und Spaltung: EU-weite Vereinfachung geplant

    von Dr. Lukas Fantur | 30. September 2008

    Richtlinienvorschlag für Verschmelzung und Spaltung

    Die EU-Kommission hat eine Vereinfachung der EU-Bestimmungen für die Verschmelzung und Spaltung von Gesellschaften vorgeschlagen.

    Weiterlesen »