Sie sind hier: » Home » EU-Recht, Insolvenz » Blog article: EU-widrige Gesellschafter-Haftung für Insolvenz-Anlaufkosten und Kommunalsteuer


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    EU-widrige Gesellschafter-Haftung für Insolvenz-Anlaufkosten und Kommunalsteuer

    von Dr. Lukas Fantur | 9. Mai 2011

    Gesellschafter-Haftung: Bestätigung meiner Kritik wegen EU-Rechtswidrigkeit

    Anfang Dezember 2010 habe ich in diesem Blog die Meinung vertreten, dass die kürzlich eingeführte Gesellschafter-Haftung für Anlaufkosten des Insolvenzverfahrens ebenso EU-rechtswidrig ist wie die nach der Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtshofes bestehende unbeschränkte Haftung eines Kommanditisten für Kommunalsteuern der Kommanditgesellschaft.

    Gesellschafter-Haftung: Bedenken werden geteilt

    Diese Bedenken wurden nun von Friedrich Rüffler (Professor an der Universität Wien) in einem aktuellen Beitrag in der Zeitschrift für Gesellschaftsrecht näher erörtert.

    Die Auslegung des Kommunalsteuergesetzes dahingehend, dass auch der Kommanditist unbeschränkt haftet, ist nach Rüffler ebenfalls zu verneinen.

    Die Unionrechtskonformität der Gesellschafter-Haftung für Anlaufkosten des Insolvenzverfahrens hält der Autor für zumindest fraglich.

    Quelle: Rüffler, Durchgriffshaftungstatbestände am Prüfstand des Unionsrechts, Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (GES) 2011, 99

    Über mich

    Ich bin Rechtsanwalt in Wien und mit Spezialgebiet Gesellschaftsrecht, insbesondere Gesellschafterhaftung.

    nach oben

    Mehr zum Thema:

    Themen: EU-Recht, Insolvenz | 0 Kommentare »

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: