Sie sind hier: » Home » Geschäftsführer, GmbH » Blog article: Keine Konsumenteneigenschaft des geschäftsführenden Alleingesellschafters einer GmbH


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Keine Konsumenteneigenschaft des geschäftsführenden Alleingesellschafters einer GmbH

    von Dr. Lukas Fantur | 11. Mai 2011

    Entscheidung des Obersten Gerichtshofs.

    Kein Verbraucher im Sinn des Konsumenteschutz-Gesetzes

    Wer als handelsrechtlicher Geschäftsführer und Alleingesellschafter einer GmbH das Vermögen der Gesellschaft beherrscht und demnach über das Schicksal des Unternehmens alleine entscheiden kann und darf, kann nicht als Verbraucher im Sinn des Konsumentenschutz-Gesetzes angesehen werden, wenn er für die Gesellschaft im eigenen Namen einen Kredit zu unternehmerischen Zwecken aufnimmt.

    Übernahme einer Bürgschaft durch geschäftsführenden Alleingesellschafter

    Dies gilt ebenso für den geschäftsführenden Alleingesellschafter, der eine Bürgschaft für einen Kredit der GmbH übernimmt.

    Auch in diesem Fall erfolgt die Haftungsübernahme letztlich im Interesse des Alleingesellschafters, der damit nicht nur als Geschäftsführer, sondern in Wahrheit selbst unternehmerisch tätig wird.

    Quelle: OGH 28.01.2010 8Ob91/09d

    Über mich – Rechtsanwalt GmbH-Recht

    Ich bin Rechtsanwalt in Wien und Herausgeber der Zeitschrift für Gesellschaftsrecht. Langjähriger hauptsächlicher Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist das GmbH-Recht.

    Über mich.

    Nach oben

    Mehr zum Thema:

    Themen: Geschäftsführer, GmbH | 1 Kommentar »

    Ein Kommentar zu “Keine Konsumenteneigenschaft des geschäftsführenden Alleingesellschafters einer GmbH”

    1. Dr. Lukas Fantur meint:
      28. Mai 2011 um 07:58

      Vgl auch OGH 24.6.2010, 6Ob105/10z (ecolex 2011, 49)

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: