Sie sind hier: » Home »


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • Stimmrecht bei treuhändig gehaltenem GmbH-Geschäftsanteil

    von Dr. Lukas Fantur | 13. Juni 2012

    Wird ein Geschäftsanteil an einer GmbH treuhänderisch gehalten, so ist der Treuhänder, nicht der Treugeber in der Generalversammlung stimmberechtigt.

    Weiterlesen »

    Lebensgemeinschaft als stillschweigende Gesellschaft bürgerlichen Rechts

    von Dr. Lukas Fantur | 6. Juni 2011

    Gemeinsame Vermögensansammlung in Lebensgemeinschaft: Oberster Gerichtshof zur Abgrenzung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts von einem Treuhandverhältnis

    Weiterlesen »

    Beteiligung an einer Ärzte-GmbH als Gesellschafter

    von Dr. Lukas Fantur | 25. Oktober 2010

    Ärzte-GmbH: Wer darf sich beteiligen?

    Weiterlesen »

    Beschlussanfechtung bei Treuhand an GmbH-Geschäftsanteil

    von Dr. Lukas Fantur | 2. Mai 2010

    Ein Treugeber ist nicht zur Erhebung einer Beschlussanfechtungsklage legitimiert. Die Klage hat durch den Treuhänder zu erfolgen.

    Weiterlesen »

    Treuepflicht in der GmbH

    von Dr. Lukas Fantur | 22. Oktober 2008

    OGH zu Treuepflicht und Treuhandschaft

    Treuepflicht: Anfechtung eines Gesellschafterbeschlusses wegen treuwidriger Stimmabgabe

    Oberster Gerichtshof zur Treuepflicht:

    Bei einer Beschlussfassung von GmbH-Gesellschaftern treuwidrig (gegen Treuepflicht) abgegebene Stimmen sind zwar nicht nichtig, aber der Beschlusses ist gerichtlich anfechtbar (§ 41 GmbHG).

    Weiterlesen »