Sie sind hier: » Home » GmbH » Blog article: Sitz einer GmbH


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Sitz einer GmbH

    von Dr. Lukas Fantur | 10. Mai 2010

    Oberster Gerichtshof zum zulässigen Sitz einer GmbH

    Als Sitz einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) kann nur ein Ort bestimmt werden, an dem

    Damit soll verhindert werden, dass die Gesellschaft ohne Bezug zu ihrer Tätigkeit missbräuchlich einen willkürlichen Sitz wählt, zumal an die Sitzbestimmung zahlreiche Rechtsfolgen, etwa

    geknüpft sind.

    Daher soll ein für das Publikum erkennbarer Zusammenhang mit der tatsächlichen Organisation der Gesellschaft bestehen.

    Sitzverlegung erfordert Gesellschaftsvertragsänderung

    Die Rechtsansicht, dass der Sitz der Gesellschaft

    sodass eine Sitzverlegung in eine andere politische Gemeinde eine Satzungsänderung erfordert, entspricht dem klaren Gesetzeswortlaut.

    Der postalische Zustellbezirk ist demgegenüber nicht ausschlaggebend.

    Quelle: OGH 18.02.2010, 6Ob10/10d

    Über mich

    Ich bin Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebiet GmbH-Recht.

    nach oben


    Mehr zum Thema:

    Themen: GmbH | 0 Kommentare »

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: