Sie sind hier: » Home » Ärzte-GmbH, GmbH, Zeitschrift für Gesellschaftsrecht » Blog article: Die neue Ärzte-GmbH aus Sicht des Vertragserrichters


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Die neue Ärzte-GmbH aus Sicht des Vertragserrichters

    von Dr. Lukas Fantur | 8. Oktober 2010

    Ärzte-GmbH: Seit August 2010 stellt der Gesetzgeber ärztlichen Gruppenpraxen die Rechtsform der GmbH zur Verfügung („Ärzte-GmbH„). Aus der Sicht des Vertragserrichters habe ich einen Fachaufsatz über die neue Ärzte-GmbH verfasst.

    Gestaltungsfragen des Gesellschaftsvertrages des Ärzte-GmbH

    Der Beitrag behandelt Gestaltungsfragen des Gesellschaftsvertrages der Ärzte-GmbH und erörtert erste Zweifelsfragen, die durch die ärztegesetzlichen Sonderregelungen bei der Ärzte-GmbH aufgeworfen werden.

    Der Artikel „Die neue Ärzte-GmbH aus Sicht des Vertragserrichters“ ist in der Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (Ausgabe Oktober 2010) erschienen.

    Über mich

    Ich bin Rechtsanwalt in Wien. Langjähriger hauptsächlicher Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist das GmbH-RechtÜber mich.

    nach oben

    Mehr zum Thema:

    Themen: Ärzte-GmbH, GmbH, Zeitschrift für Gesellschaftsrecht | 0 Kommentare »

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: