Sie sind hier: » Home » Geschäftsführer, GmbH » Blog article: Kein Rekursrecht des Geschäftsführers gegen seine Löschung


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Kein Rekursrecht des Geschäftsführers gegen seine Löschung

    von Dr. Lukas Fantur | 17. Februar 2008

    Dem Geschäftsführer einer GmbH kommt gegen den Beschluss des Firmenbuchgerichts auf Eintragung seiner Abberufung keine Parteistellung und daher auch kein Rekursrecht zu.

    Das hat der Oberste Gerichtshof (OGH) entschieden (Geschäftszahl 6 Ob 167/07p).

    Laut OGH gilt das sogar dann, wenn die Löschung aufgrund eines vom weiteren Geschäftsführer der Gesellschaft gestellten Antrag erfolgt, in dem dieser behauptet, der andere Geschäftsführer sei zurückgetreten.

    Rechtsanwalt GmbH Geschäftsführer

    dr-lukas-fantur.jpg

    Rechtsanwalt Dr. Lukas Fantur
    1230 Wien, Endresstraße 119
    Tel. +43 (0)1 / 513 85 20

    Mehr zum Thema:

    Themen: Geschäftsführer, GmbH | 0 Kommentare »

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: