Sie sind hier: » Home » Geschäftsführer » Blog article: Beendigung des Anstellungsverhältnisses des GmbH-Geschäftsführers


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Beendigung des Anstellungsverhältnisses des GmbH-Geschäftsführers

    von Dr. Lukas Fantur | 8. Oktober 2011

    Der Oberste Gerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung seine Judikatur zur Beendigung des Anstellungsverhältnisses des GmbH-Geschäftsführers zusammengefasst:

    Beendigung des Anstellungsverhältnisses

    Solange die Organstellung nicht beendet wurde, obliegt die Beendigung des Anstellungsverhältnisses des GmbH-Geschäftsführers der Generalversammlung.

    Für die Abwicklung des Geschäftsführer-Dienstvertrags des nicht mehr amtierenden Geschäftsführers ist ein verbliebener oder neu bestellter Geschäftsführer zuständig.

    Zuständigkeit zur Abberufung

    Die Abberufung des Geschäftsführers aus der Organstellung ist eine zwingende, nicht delegierbare Kompetenz der Gesellschafter.

    Fortsetzung des Dienstvertrags über Abberufung als Geschäftsführer hinaus

    Soll trotz Abberufung das Anstellungsverhältnis aufrecht bleiben, so muss eine zumindest konkludente Vereinbarung vorliegen.

    Quelle: OGH 15.07.2011, 8 ObA 49/11f

    Über mich

    Ich bin Rechtsanwalt in Wien. Langjähriger hauptsächlicher Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist das GmbH-Recht, insbesondere die Beratung und Vertretung im Gesellschafterstreit.

    Über mich.

    nach oben

    Mehr zum Thema:

    Themen: Geschäftsführer | 0 Kommentare »

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: