Sie sind hier: » Home » GmbH » Blog article: GmbH-Gesetz | Fragen und Antworten


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    GmbH-Gesetz | Fragen und Antworten

    von Dr. Lukas Fantur | 21. Februar 2009


    GmbH-Gesetz: FAQ

    F: Ist im GmbH-Gesetz das Recht der GmbH abschließend geregelt?

    A: Nein, das GmbH-Gesetz ist zwar das Hauptgesetz zur GmbH. Daneben gibt es aber zahreiche weitere Gesetze (Rechtsquellen), die neben dem GmbH-Gesetz das Recht der GmbH regeln.

    Neben dem GmbH-Gesetz zu nennen sind etwa das Unternehmensgesetzbuch, das Kapitalberichtigungsgesetz, das Umwandlungsgesetz, das Spaltungsgesetz, das Gesellschafter-Ausschlussgesetz, das Eigenkapitalersatz-Gesetz etc.

    Eine große Rolle spielt auch die richterliche Rechtsortbildung durch die Judikatur zum GmbH-Gesetz und den einschlägigen Nebengesetzen.

    F: Wie ist das GmbH-Gesetz gegliedert?

    A: Das GmbH-Gesetz gliedert sich in mehrere Hauptstücke:

    GmbH-Gesetz: Organisatorische Bestimmungen

    GmbH-Gesetz: Rechtsverhältnisse der Gesellschaft und der Gesellschafter

    GmbH-Gesetz: Auflösung

    Behörden und Verfahren
    Ausländische Gesellschaften
    Konzerne
    Strafbestimmungen, Schlussbestimung

    F: Seit wann gibt es das GmbH-Gesetz?

    A: Das GmbH-Gesetz ist in Österreich seit 1906 in Kraft. Vorbild war das deutsche GmbH-Gesetz von 1892.

    Im Gegensatz zu anderen Gesellschaftsformen sind die GmbH und das GmbH-Gesetz keine historisch gewachsene Gesellschaftsform, sondern eine vom Gesetzgeber auf dem Reißbrett neu entworfene Gesellschaftsform.

    Über den Autor

    Dr. Lukas Fantur ist Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsschwerpunkt GmbH-Gesetz und GmbH-Recht.

    nach oben

    Mehr zum Thema:

    Themen: GmbH | 2 Kommentare »

    2 Kommentare zu “GmbH-Gesetz | Fragen und Antworten”

    1. DI F meint:
      1. April 2010 um 09:25

      Wie wird das bei einer GmbH gehandhabt,wenn 3 Geschäftsführer bestellt wurden ?
      Muß ,oder sollte einer den Vorsitz haben ?

      Danke

    2. Dr. Lukas Fantur meint:
      13. April 2010 um 22:06

      Grundsätzlich gibt es in der Geschäftsführung keinen Vorsitzenden. Ob die Schaffung eines Vorsitzenden sinnvoll ist, kann man pauschal nicht sagen. Das hängt vom Einzelfall ab.

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: