Sie sind hier: » Home » Einlagenrückgewähr - verdeckte Gewinnausschüttung, Gesellschafterstreit » Blog article: Rückforderung unzulässiger Entnahmen eines Gesellschafters – Beendigung eines Gesellschafterstreits


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Rückforderung unzulässiger Entnahmen eines Gesellschafters – Beendigung eines Gesellschafterstreits

    von Dr. Lukas Fantur | 16. Juni 2011

    Dr. Lukas Fantur hat eine Finanzberatungs-GmbH erfolgreich bei der Rückforderung unzulässiger Entnahmen eines ihrer Gesellschafter vertreten. Gleichzeitig wurde die Blockadepolitik des betreffenden Gesellschafters beendet.

    Durchsetzung der Forderung

    Noch während des laufenden Prozesses wegen der eingeklagten Rückzahlungsforderung konnte die Angelegenheit insgesamt einvernehmlich geregelt werden.

    Der beklagte Gesellschafter erklärte sich bereit, seinen Geschäftsanteil an den Mehrheitsgesellschafter abzutreten. Als Kaufpreis wurde ein Betrag festgelegt, der der von Dr. Lukas Fantur vertretenen Gesellschaft eingeklagten Forderung entsprach – zuzüglich Zinsen und Prozesskosten.

    Der Kaufpreis wurde vereinbarungsgemäß an die von Dr. Lukas Fantur vertretene Gesellschaft ausbezahlt. Die Forderung der Gesellschaft gegen den ausscheidenden Gesellschafters samt Zinsen und Prozesskosten wurde so erfolgreich einbringlich gemacht.

    Win-Win-Ergebnis für alle Beteiligten

    Das Ergebnis ist ein Beispiel, wie ein Gesellschafterstreit in einer Win-Win-Situation für alle Beteiligten enden kann:

    nach oben

    Mehr zum Thema:

    Themen: Einlagenrückgewähr - verdeckte Gewinnausschüttung, Gesellschafterstreit | 0 Kommentare »

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: