Sie sind hier: » Home »


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • Aufsichtsratspflichtige Geschäfte

    von Dr. Lukas Fantur | 27. September 2009

    Aufsichtsrat: Katalog zustimmungspflichtiger Geschäfte

    Aufsichtsratspflichtige GeschafteDas Gesetz sieht sowohl für die Aktiengesellschaft (§ 95 Aktiengesetz) als auch für die GmbH (§ 30j GmbH-Gesetz) jeweils einen Katalog zustimmungspflichtiger Maßnahmen vor.

    Weiterlesen »

    Aufsichtsrat: Pflicht zur Rückgabe von Geschäftsunterlagen ungeklärt

    von Dr. Lukas Fantur | 2. Januar 2009

    Kritik an BGH-Entscheidung

    Die Frage, ob Aufsichtsratsmitglieder bei der Mandatsbeendigung einer Herausgabepflicht von Geschäftsunterlagen unterliegen, bleibe für Österreich ungeklärt.

    Weiterlesen »

    Aufsichtsrats-Gehälter in Österreich

    von Dr. Lukas Fantur | 3. Dezember 2008

    Aufsichtsrats-Gehälter in heimischen ATX-Unternehmen

    Über die durchschnittlichen Aufsichtsats-Gehälter bei heimischen ATX-Unternehmen berichtet das Wirtschaftsmagazin GEWINN in seiner aktuellen Ausgabe.

    Weiterlesen »

    Aufsichtsrat: Rückgabe von Geschäftsunterlagen nach Amtsbeendigung

    von Dr. Lukas Fantur | 15. November 2008

    Die Regelung in der Geschäftsordnung des Aufsichtsrats einer Aktiengesellschaft, wonach ausscheidende Aufsichtsrats-Mitglieder die ihnen im Rahmen ihrer Aufsichtsrats-Tätigkeit überlassenen Gesellschaftsunterlagen zurückzugeben haben, ist nach dem deutschen Bundesgerichtshof (BGH) nicht zu beanstanden.

    Weiterlesen »

    Vorstand-Haftung: Zypries gegen Rücksichtnahme

    von Dr. Lukas Fantur | 24. Oktober 2008

    Vorstand-Haftung bei Aktiengesellschaft

    „Die Aufsichtsräte sollten daran erinnert werden, dass sie sich selbst haftbar machen, wenn sie nicht konsequent gegen Managementfehler vorgehen. Die Zeit gegenseitiger Rücksichtnahme sollte vorbei sein“, wird die deutsche Justizministerin Zypries vom Nachrichtenmagazin Spiegel zitiert.

    Weiterlesen »

    AK fordert gesetzliche Geschlechterquoten für Aufsichtsrat: verfassungswidrig

    von Dr. Lukas Fantur | 30. Mai 2008

    Die Arbeiterkammer fordert in einer Presseaussendung von heute (30.05.2008), dass sowohl im Aktien- als auch im GmbH-Gesetz eine Bestimmung über eine angemessene Verteilung von Frauen und Männern im Aufsichtsrat aufgenommen werden soll.

    Eine solche Gesetzesbestimmung wäre m.E. jedoch ein verfassungswidriger Eingriff in die Privatautonomie:

    Weiterlesen »

    Entsendung von Arbeitnehmervetretern in aufsichtsratsähnlichen “Beirat”

    von Dr. Lukas Fantur | 17. November 2006

    Wird für eine GmbH, für die keine gesetzliche Verpflichtung besteht, einen Aufsichtsrat zu bestellen, ein anderes, freiwilliges Gremium eingerichtet („Beirat“, „Verwaltungsrat“), dem die Kernkompetenzen eines Aufsichtsrats zugeordnet werden, kann der Betriebsrat die Entsendung von Arbeitnehmervertretern in dieses freiwillige Gremium verlangen.

    Weiterlesen »