Sie sind hier: » Home


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien
    Ich helfe Ihnen im Gesellschafterstreit, Ihre Rechte durchzusetzen. Als Gesellschafter, Geschäftsführer oder als Gesellschaft.

    Tel. 01/513 85 20



  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Spezialierung auf Gesellschafter-streit und Konflikte in Gesellschaften.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontaktieren Sie mich

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht




  • Gesellschaftsrecht Datenbanken




  • Eigenmächtige Gehaltserhöhung des Geschäftsführers als strafbare Untreue

    von Dr. Lukas Fantur | 31. Januar 2023

    Erhöht sich ein Geschäftsführer eigenmächtig das eigene Gehalt, kann das strafbar sein.

    Nach einer aktuellen Entscheidung des Obersten Gerichtshofs sind das die entscheidenden Kriterien für eine Strafbarkeit:

    Weiterlesen »


    Themen: Geschäftsführer, Geschäftsführerhaftung | 0 Kommentare »

    Neues zur Verjährung bei Rückforderungsansprüchen wegen Einlagenrückgewähr

    von Dr. Lukas Fantur | 31. Januar 2023

    Der Rückgewähranspruch einer GmbH gegen ihren Gesellschafter wegen Einlagenrückgewähr verjährt nach 5 Jahren. Bislang konnte die Rückforderung daneben auch noch 30 Jahre als „Bereicherungsanspruch“ geltend gemacht werden. Dem schiebt der OGH nun in vielen Fällen einen Riegel vor. Worum geht es?

    Weiterlesen »


    Themen: Einlagenrückgewähr - verdeckte Gewinnausschüttung | 0 Kommentare »

    Gesellschaftsvertragliches Recht auf Bestellung eines Geschäftsführers

    von Dr. Lukas Fantur | 25. Januar 2023

    Der Gesellschaftsvertrag einer GmbH kann einem Gesellschafter das Recht einräumen, einen Geschäftsführer bestellen zu dürfen. Dieses Recht Entsendungs– oder Nominierungsrecht ausgestaltet sein. Worin liegt der Unterschied?

    Weiterlesen »


    Themen: Geschäftsführer, Gesellschafter-Rechte | 0 Kommentare »

    Stimmverbot eines Gesellschafters bei mittelbarer Betroffenheit

    von Dr. Lukas Fantur | 25. Januar 2023

    Mit der Frage des Stimmververbots eines GmbH-Gesellschafters bei Vorliegen eine Interessenkollision hatte sich der OGH zu beschöftigen.

    Weiterlesen »


    Themen: Gesellschafterbeschlüsse | 0 Kommentare »

    Anfechtbarkeit des Jahresabschlusses wegen Verletzung des Bucheinsichtsrechts

    von Dr. Lukas Fantur | 24. Januar 2023

    Die Verweigerung der Einsicht in Geschäftsunterlagen rechtfertigt eine erfolgreiche Anfechtung des Gesellschafterbeschlusses über die Feststellung des Jahresabschlusses. Das hat der Oberste Gerichtshof entschieden.

    Weiterlesen »


    Themen: Gesellschafter-Rechte, Gesellschafterbeschlüsse, Jahresabschluss | 0 Kommentare »

    Direkte Außenhaftung eines Geschäftsführers wegen Schutzgesetzverletzung

    von Dr. Lukas Fantur | 15. Januar 2023

    Grundsätzlich haften Geschäftsführer für eigenes, schuldhaftes Verhalten nur der Gesellschaft, nicht aber einzelnen Gesellschaftern oder Gläubigern. Bei Verletzung einer eigenen, nicht nur der Gesellschaft obliegenden Pflicht haftet er aber auch nach außen, wegen der Verletzung eines Schutzgesetzes.

    Dazu gibt es eine neue Entscheidung des Obersten Gerichtshofs (OGH 25.10.2022, 2 Ob 152/21y). Hier einige Aussagen aus dieser Entscheidung:

    Weiterlesen »


    Themen: Geschäftsführerhaftung | 0 Kommentare »

    Verjährung von Einlagenrückgewähr- und Bereicherungsansprüchen

    von Dr. Lukas Fantur | 14. Januar 2023

    Bei Verstößen gegen das Verbot der Einlagenrückgewähr können die Rückforderungsansprüche der Gesellschaft auch auf Bereicherungsrecht gestützt werden. Deshalb ging man bislang von einer 30-jährigen Rückforderungsmöglichkeit aus. Eine neue OGH-Entscheidung schränkt die allgemeine 30-jährige Verjährungsfrist drastisch ein.

    Weiterlesen »


    Themen: Einlagenrückgewähr - verdeckte Gewinnausschüttung | 0 Kommentare »

    Bilanzierungspflichten bei Liquidationseröffnung einer GmbH

    von Dr. Lukas Fantur | 25. Juli 2021

    Anlässlich der Liquidationseröffnung einer GmbH bestehen umfassende Bilanzierungspflichten.

    Weiterlesen »


    Themen: Liquidation | 0 Kommentare »

    Keine Sonderprüfung bei rein rechtlichen Fragestellungen

    von Dr. Lukas Fantur | 19. Juli 2021

    Eine Sonderprüfung dient nicht der Klärung von Rechtsfragen, entschied der Oberste Gerichtshof.

    Weiterlesen »


    Themen: Sonderprüfung | 0 Kommentare »

    Haftung eines Geschäftsführers, der leichtsinnig Opfer einer Straftat wurde

    von Dr. Lukas Fantur | 16. Juli 2021

    Ein Geschäftsführer, der sich trotz Warnungen mit einem Koffer voll Geld der GmbH mit einem Vorbestraften im Kaffeehaus trifft haftet, wenn ihm der Geldkoffer vom Vorbestraften gestohlen wird. Das hat der OGH entschieden.

    Weiterlesen »


    Themen: Geschäftsführerhaftung | 0 Kommentare »

    « Vorangehende Artikel