Sie sind hier: » Home » Firmenbuch » Blog article: Urkundensammlung des Firmenbuchs und Datenschutz


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Urkundensammlung des Firmenbuchs und Datenschutz

    von Dr. Lukas Fantur | 6. April 2012

    Die Urkundensammlung des Firmenbuchs und die Persönlichkeitsrechte Betroffener bzw. der Datenschutz sind nicht immer unter einen Hut zu bekommen. In der öffentlichen Urkundensammlung des Firmenbuchs landen mitunter auch Urkunden, die unnötige Bloßstellungen enthalten oder für deren Veröffentlichung die Rechtsgrundlage fehlt. Nicht jeder, der davon betroffen ist, kann sich dagegen auch effektiv wehren.

    Dazu habe ich einen kurzen Beitrag in der Zeitschrift für Gesellschaftsrecht verfasst. Beitrag lesen (PDF 53 KB).

    Mehr zum Thema:

    Themen: Firmenbuch | 1 Kommentar »

    Ein Kommentar zu “Urkundensammlung des Firmenbuchs und Datenschutz”

    1. Dr. Lukas Fantur meint:
      7. Januar 2013 um 11:24

      Siehe dazu diesen Blog_Beitrag von Markus Kastelitz:

      http://legalmemory.blogspot.co.at/2012/08/firmenbuch-urkundensammlung-und.html

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: