Sie sind hier: » Home » GmbH-Anteile, Insolvenz » Blog article: Insolvenzreform: Werden künftig Aufgriffsrechte bei Konkurs eines Gesellschafters erschwert?


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Insolvenzreform: Werden künftig Aufgriffsrechte bei Konkurs eines Gesellschafters erschwert?

    von Dr. Lukas Fantur | 14. April 2010

    Die Insolvenzreform 2010 dürfte nachteilige Auswirkungen auf Aufgriffs-und Kündigungsrechte im  Gesellschaftrecht haben.

    Aufgriffsrechte für den Fall des Konkurses eines Gesellschafters können künftig vermutlich 6 Monate lang nicht ausgeübt werden.

    Zu diesem Ergbebnis kommen Hoenig/Viehböck kürzlich in der „Presse„.

    Auflösungssperre für Verträge

    § 25a der beabsichtigten neuen Insolvenzordnung sieht eine zwingende Auflösungssperre für Verträge mit insolventen Unternehmen für 6 Monate ab Eröffnung des Insolvenzverfahrens vor.

    Die Bestimmung unterscheide jedoch nicht zwischen

    so die Kritik.

    Keine Unterscheidung für Gesellschaftsverträge

    So erscheine die Regelung auch auf

    voll anwendbar, so die genanntenn Autoren.

    Aufgriffsrechte hinausgezögert

    Die bei GmbHs weit verbreiteten Aufgriffsrechte der übrigen Gesellschafter für den Fall des Konkurses eines anderen Gesellschafters seien daher künftig 6 Monate lang nicht realisierbar und daher ein Nachteil für den Wirtschaftsstandort Österreich.

    Über mich

    Ich bin Rechtsanwalt in Wien mit Spezialgebiet GmbH-Recht. Über mich.

    nach oben

    Mehr zum Thema:

    Themen: GmbH-Anteile, Insolvenz | 0 Kommentare »

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: