Sie sind hier: » Home » GmbH-Reform » Blog article: Experten-Hearing zur deutschen GmbH-Reform


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Experten-Hearing zur deutschen GmbH-Reform

    von Dr. Lukas Fantur | 23. Januar 2008

    Der Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages hält heute (23.1.2008) eine Experten-Anhörung zur deutschen GmbH-Reform ab.

    Gegenstand der Anhörung ist der Entwurf des „Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG)“.

    Expertenliste

    Folgende 12 Experten werden angehört:

    1. Dr. Tilmann Götte, Präsident der Bundesnotarkammer, Berlin
    2. Prof. Dr. Wulf Goette, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Karlsruhe
    3. Prof. Dr. Barbara Grunewald, Universität zu Köln, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Wirtschaftrecht
    4. Prof. Dr. Ulrich Haas, Universität Mainz, Lehrstuhl für Zivilprozessrecht, Bürgerliches Recht
    5. Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking, Deutscher Anwaltverein e. V., Berlin
    6. Prof. Dr. Heribert Hirte, LL.M., Universität Hamburg, Fakultät für Rechtswissenschaft
    7. Prof. Dr. Peter Jung, Universität Basel, Juristische Fakultät
    8. Prof. Dr. Dres h.c. Marcus Lutter, Zentrum für Europäisches Wirtschaftsrecht der Universität Bonn (ZEW)
    9. Dr. Jürgen Möllering, Rechtsanwalt, Deutscher Industrie- und Handelskammertag, Berlin
    10. Prof. Dr. Peter Ries, Richter am Amtsgericht Charlottenburg, Professor an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin
    11. Dr. Eckart Sünner, Bundesverband der Deutschen Industrie e. V., Berlin
    12. Dr. Ulrich Wanner-Laufer, Rechtsanwalt, Frankfurt am Main

    Stellungnahmen der Sachverständigen

    Vor der Anhörung haben die genannten Experten schriftliche Stellungnahmen eingereicht, die bereits nachgelesen werden können.

    Stellungnahmen der Sachverständigen

    Mehr zum Thema:

    Themen: GmbH-Reform | 0 Kommentare »

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: