Sie sind hier: » Home » Einlagenrückgewähr - verdeckte Gewinnausschüttung » Blog article: Verbot der Einlagenrückgewähr – Ein Buchtipp


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Verbot der Einlagenrückgewähr – Ein Buchtipp

    von Dr. Lukas Fantur | 16. Juli 2010

    Das Verbot der Einlagenrückgewähr ist eines der tragenden Prinzipien des Kapitalgesellschaftsrechts (GmbH-Recht, Aktienrecht).

    Praxisbezogene Darstellung als Buchbeitrag erschienen

    Der Linzer Universitätsprofessor Martin Karollus hat dazu eine lesenswerte, praxisbezogene Kurzdarstellung verfasst.

    Das Verbot der Einlagenrückgewähr besagt kurz gesagt, dass sämtliche Leistungen, Ausschüttungen und Vermögenszuwendungen von der Gesellschaft an die Gesellschafter verboten sind, wenn es sich nicht um die Auszahlung von Bilanzgewinn handelt. Näheres dazu hier.

    Das Verbot der Einlagenrückgewähr ist von eminenter Bedeutung, insbesondere in der GmbH-Praxis. Das zeigen auch die zahlreichen Artikel zu diesem Thema in diesem Blog.

    Handuch verdeckte Gewinnausschüttung

    Kürzlich ist der Band „Handbuch verdeckte Gewinnausschüttung“, Herausgegeben von Leitner, erschienen.

    Er fasst die Vorträge einer Tagung zum Thema verdeckte Gewinnausschüttung, dem Synonym für „Einlagenrückgewähr“, zusammen und behandelt die Bereiche

    In diesem Band werden die gesellschaftsrechtlichen Grundlagen in einem einleitenden Beitrag von Martin Karollus auf 69 Seiten übersichtlich, praxisrelevant und lebensnah zusammengefasst.

    Der Beitrag ist eine wahre Fundgrube für die verschiedenen in der Praxis vorkommenden Fallkonstruktionen sowie deren Rechtsfolgen und ein äußerst wertvoller Arbeitsbehelf für jeden, der in der beratenden Praxis mit GmbHs und AGs zu tun hat.

    Nicht nur im Bereich der Vertragserrichtung und –gestaltung, sondern insbesondere auch bei gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen (Gesellschafterstreit).

    Über mich

    Ich bin Rechtsanwalt in Wien mit Spezialgebiet und Tätigkeitsschwerpunkt GmbH-Recht und  Gesellschaftsrecht sowie Herausgeber der Zeitschrift für Gesellschaftrecht GES.

    nach oben

    Mehr zum Thema:

    Themen: Einlagenrückgewähr - verdeckte Gewinnausschüttung | 0 Kommentare »

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: