Sie sind hier: » Home » Archive by category 'Insolvenz'


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • Insolvenz

    Nachfolgende Artikel »

    Buchführungs- und Bilanzierungspflicht des Masseverwalters

    von Dr. Lukas Fantur | 6. Juni 2009

    Wer ist während eines GmbH-Konkurses buchführungs– und bilanzierungspflichtig?

    Weiterlesen »

    Faktischer Geschäftsführer | Haftung in der GmbH-Insolvenz

    von Dr. Lukas Fantur | 12. Mai 2009

    Faktischer Geschäftsführer – Definition

    Ein faktischer („De-facto-„) Geschäftsführer ist eine Person, die das Unternehmen tatsächlich leitet, ohne wirksam zum Geschäftsführer bestellt zu sein.

    Weiterlesen »

    Aufgriffsrechte auf GmbH-Anteil im Gesellschafter-Konkurs: Analogie zu Vinkulierungen?

    von Dr. Lukas Fantur | 23. April 2009

    Die Diskuission, ob Aufgriffsrechte im GmbH-Gesellschaftsvertrag, die einen Gesellschafter, der in Konkurs geht, verpflichten, seinen Anteil an die anderen Gesellschafter abzutreten, wirksam vereinbart werden können, geht weiter.

    Weiterlesen »

    Aufgriffsrecht für den Fall des Gesellschafter-Konkurses

    von Dr. Lukas Fantur | 21. März 2009

    GmbH-Gesellschaftsverträge sehen für den Fall, dass ein Gesellschafter in Konkurs geht, oft ein Aufgriffsrecht der übrigen Gesellschafter vor.

    Weiterlesen »

    Gesellschafter-Konkurs: Aufgriffsrecht im Gesellschaftsvertrag?

    von Dr. Lukas Fantur | 9. Juli 2008

    Gesellschafter-Konkurs: Regelung im Gesellschaftsvertrag

    Viele GmbH-Gesellschaftsverträge sehen für den Fall, dass ein Gesellschafter in Konkurs geht, ein Aufgriffsrecht der übrigen Gesellschafter vor. Diese können demnach vom ausscheidenden Gesellschafter oder vom Masseverwalter die Abtretung des Geschäftsanteiles verlangen. Ob eine solche Regelung überhaupt erlaubt ist, ist strittig.

    Weiterlesen »

    Konkursverschleppung faktischer Geschäftsführer

    von Dr. Lukas Fantur | 21. März 2008

    Ein so genannter faktischer Geschäftsführer hat bei Eintritt der Insolvenz auf die Stellung eines Insolvenzantrages hinzuwirken. Andernfalls ist er für Konkursverschleppung haftbar.

    Weiterlesen » Nachfolgende Artikel »