Sie sind hier: » Home » Aktiengesellschaft » Blog article: Heilung verdeckter Sacheinlagen


  • Der Autor:
    Dr. Lukas Fantur Rechtsanwalt in Wien


  • Rechtsanwalt Wien Dr. Lukas Fantur

    Rechtsanwalt in Wien mit Tätigkeitsgebieten GmbH-Recht und Gesellschafts- recht.


    Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschafts-recht.

  • Kontakt

  • Breitenfurter Straße 372B
    Stiege 5, 2. Stock, Büro 3
    1230 Wien - Österreich
    T: +43-1-513 85 20
    F: +43-1-513 85 20-20
    E: office [at] fantur [Punkt] at
    www.Fantur.at



    1:16

    Twitter.com/GmbHRecht

    GmbH-Recht Österreich

    Wirb ebenfalls für deine Seite


  • Gesellschaftsrecht Ressourcen




  • « | Home | »

    Heilung verdeckter Sacheinlagen

    von Dr. Lukas Fantur | 14. Oktober 2010

    Verdeckte Sacheinlage: Der Oberste Gerichtshof musste die Möglichkeit der Heilung einer verdeckten Sacheinlage nach Eintragung einer Aktiengesellschaft bisher nicht beurteilen.

    Verdeckte Sacheinlage: Nach herrschender Auffassung Heilung möglich

    Soweit in der herrschenden österreichischen Lehre die Möglichkeit der Heilung einer verdeckten Sacheinlage nach Eintragung einer Aktiengesellschaft (in welchen Konstellationen und in welcher Form auch immer) bejaht wird, besteht Einigkeit darüber, dass dafür (in der Regel) eine Gründungsprüfung erforderlich ist.

    Nähere rechtliche Einordnung einer erforderlichen Gründungsprüfung entbehrlich

    Die zu der von der herrschenden Lehre befürworteten Heilung einer  verdeckten Sacheinlage erforderliche Gründungsprüfung richtet sich nach denselben gesetzlichen Vorschriften wie eine Gründungsprüfung im Zusammenhang mit einer Nachgründung (§ 45 Abs 3 Aktiengesetz).

    Quelle: OGH 15.04.2010, 6Ob162/09f

    Über mich

    Ich bin Rechtsanwalt in Wien und (Mit-)Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (GES). Als Rechtsanwalt in Wien beschäftige ich mich schwerpunktmäßig mit dem Gesellschaftsrecht, insbesondere mit Aktienrecht.

    nach oben

    Mehr zum Thema:

    Themen: Aktiengesellschaft | 1 Kommentar »

    Ein Kommentar zu “Heilung verdeckter Sacheinlagen”

    1. Dr. Lukas Fantur meint:
      17. Oktober 2010 um 14:04

      Fachliteratur: Schopper, Fallgruppen zur Lehre von der verdeckten Sacheinlage, Notariatszeitung (NZ) 2009, 257

    Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel: